Auflösung zum Quiz

Du möchtest die korrekten Antworten zu dem Quiz erfahren?

 

  1. Natürlich solltest Du Dein Notfallspray immer mit dabei haben. Du weißt ja nie, wann es zu einem Notfall kommt.
  2. Mit einem Peak-Flow-Meter kannst Du überprüfen, wie es Deiner Lunge geht.
  3. Nur die "Torwart-Stellung" ist als atermerleichternde Stellung bekannt. Die anderen müssen erst noch erfunden werden. 
  4. Mit dem Lungendetektiv kannst Du ganz ohne technische Geräte herausfinden, wie es Deiner Lunge geht. In der Asthmaschulung zeigen wir Dir, wie er funktioniert.
  5. Die Lippenbremse ist die Atemtechnik, die Du kennen solltest!
  6. Ja, es ist wahr. Vorbeugende Medikamenten sollen jeden Tag bzw. so, wie der Arzt sie verschrieben hat, genommen werden.

 

Kontakt:

Entenmarkt 1

46483 Wesel


Tel: 0281 104-60717

Fax: 0281 104-1178

Mail: info@asthmaschulung-wesel.de